Sie befinden sich hier

Smartphone APP und Audio Guide:

VR Logo

Veldenz Wanderweg
Remigius Wanderweg

Kontakt

Touristinformation
Pfälzer Bergland
„Hin und Weg“

Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel: +49 6381 42 42 70
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pfaelzerbergland.de

Literatur

Das Handbuch ist vergriffen, es gibt die Wanderkarte „Wandern im Pfälzer Bergland“ und den Flyer „Veldenz Wanderweg“
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail touristinformation@remove-this.kv-kus.de

Inhalt
Leading Quality
Logo Veldenz Wanderweg
Wanderbares Deutschland

Etappe 3: St. Julian - Reckweilerhof

Auf der dritten Etappe geht es über 12km aus dem schönen Glantal auf die Höhen des Pfälzer Berglands und bis ins idyllische Lautertal. Schmale Wege, kleine Bauerndörfer zwischen den Hügeln und abwechslungsreiche Landschaften prägen die Etappe. Auf der
letzten Höhe kreuzt der Veldenz Wanderweg den Fernwanderweg Pfälzer Höhenweg und führt weiter ins Tal zum Etappenziel Reckweilerhof.

Historische Ölmühle

Ölmühle St. Julian

Ein weiteres Highlight dieser Tour verspricht ein Besuch der historischen Ölmühle St. Julian, ein wahres Kleinod der Handwerksgeschichte - Termin nach Vereinbarung.

Mühlstraße 6
66887 Sankt Julian
Tel: Öffnet externen Link in neuem Fenster+49 171 263907

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.sankt-julian.de

Kontextspalte
Leading Quality
Logo Veldenz Wanderweg
Wanderbares Deutschland